Gynäkologie und Geburtshilfe, Akupunktur

Leistungsspektrum

Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynäkologie
In der gynökologischen Sprechstunde nehme ich mir viel Zeit für Ihre Beratung. Ich betreue und behandle Mädchen und Frauen von der Vorsorge bis zur Therapie. Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich ein transparentes Behandlungskonzept, welches Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Geburtshilfe
Jede Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit. Neben glücklichen Momenten kann es auch viele Fragen und Unsicherheiten geben. Ich begleite Sie durch diese intensiven Monate und greife in meiner Beratung auf meine langjährigen Erfahrungen in Klinik und Praxis zurück.

Schwangerenvorsorge

  • Betreuung von Schwangeren mit und ohne Risikokonstellation wie Zwillingen, Kinder mit verzögertem Wachstum, Schwangerschaftsdiabetes, Bluthochdruck
  • Infektionsdiagnostik
  • Gebärmutterhalsmessung
  • fetaler Ultraschall
  • Dopplerultraschall
  • 3D/4D-Ultraschall

Krebsvorsorge

  • Abstrich vom Gebärmutterhals
  • Abtastung des inneren Genitals und der Brust
  • HPV Test
  • Darmkrebsvorsorge
  • immunologischer Stuhltest
  • Ultraschall des inneren Genitals und der Brust

Tumornachsorge

  • Anamnese
  • körperliche Untersuchung
  • Ultraschall des inneren Genitals und der Brust

Kinder- und Jugendgynäkologie, Mädchensprechstunde

  • Mädchensprechstunde
  • Beratung über Fragen im Kindesalter und in der Pubertät
  • Verhütung
  • Infektionen
  • Impfungen

Verhütung

  • Natürliche Familienplanung
  • Diaphragma
  • Mikropille
  • Minipille
  • Verhütungspflaster/ -ring
  • Kupferspirale
  • Hormonspirale
  • Sterilisationsberatung

Kinderwunsch

  • Hormondiagnostik
  • Temperaturkure
  • Zyklusregulierung
  • Zyklusmonitoring

Gynäkologische Erkrankungen

  • Behandlungen von Beschwerden und Infektionen des Genitales
  • Untersuchung auf sexuell übertragbare Erkrankungen
  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Prämenstruelles Syndrom (PMS)
  • Syndrom der polyzystische Ovarien (PCO)
  • Endometriose
  • Myome der Gebärmutter
  • Eierstockzysten
  • Gebärmuttersenkung
  • Brusterkrankungen

Wechselbeschwerden

  • Hormondiagnostik
  • Phytotherapie
  • Hormontherapie
  • Akupunktur

Inkontinenz

  • Beckenbodenübungen
  • medikamentöse Therapie
  • Pessarbehandlung

Impfungen

  • Gebärmutterhalskrebs (HPV)
  • Tetanus
  • Diphterie
  • Keuchhusten
  • Kinderlähmung
  • Hepatitis B
  • Meningokokken
  • Masern
  • Mumps
  • Röteln
  • Windpocken
  • Grippe
  • FSME

Akupunktur

An bestimmten Punkten des Körpers, Kopf und Ohr werden sehr dünne Nadeln gesetzt, welche ca. 20 Minuten dort verweilen, während Sie bequem auf einer Liege ruhen. Zur Geburtsvorbereitung kann sie gleichzeitig mit einer CTG-Kontrolle durchgeführt werden.

Indikationen

  • Probleme in der Schwangerschaft (Erbrechen, Schmerzen)
  • Geburtsvorbereitung
  • Steißlage des Kindes
  • Probleme beim Stillen
  • Zyklusbeschwerden
  • Wechselbeschwerden

Therapieverfahren

  • Körperakupunktur
  • Ohrakupunktur
  • Schröpfen
  • Moxa-Wärmetherapie

Kosten
Die Kosten für Akupunktur werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und können als individuelle Gesundheitsleitungen (IGEL) in Anspruch genommen werden. Privatversicherungen übernehmen i.d.R. die Leistungen.